Bayerische Meisterschaften 2016

Auch in diesem Jahr nahmen zahlreiche Schützen des SSV Mitteleschenbach an den Bayerischen Meisterschaften in Hochbrück teil. Mit insgesamt 31 Starts nahmen folgende Schützen teil:

Ramspeck Franziska, Klein Julia, Heckel Christian
Seybold Laura, Seybold Vanessa, Kocher Christoph
Sehorz Patrick, Buckl Antonia, Rupp Franz
Hutzler Tanja, Gracklauer Franz

Erfolgreichste Schützin war in diesem Jahr Laura Seybold. Sie erzielte mit 584 Ringen im Luftgewehr-Dreistellungskampf einen 2. Platz Einzel und einen 2. Platz mit ihrer Mannschaft aus RWS Franken. Auch im Luftgewehr gelang ihr eine doppelte Podestplatzierung. Mit 191 Ringen konnte sie einen 3. Platz in der Einzelwertung und einen 1. Platz in der Mannschaftswertung auf ihr Konto verbuchen.
In der Schützenklasse bewies Christian Heckel ein ruhiges Händchen. In der Diziplin KK 100 m erreichte er mit 295 Ringen den Titel des Bayerischen Meisters in der Mannschaftswertung.